Werkstattausrüstung
werkstattausr?stung.com werkstattausr?stung werkstattausruestung
Werkstattausrüstung Schnellsuche    
 
Startseite News und Informationen  
Ideen. Impulse. Innovationen.
November 2018

Ideen. Impulse. Innovationen.

Ideen für den Alltag – Impulse für smarte Lösungen – Innovationen für die Zukunft. Unter dem Motto "IDEEN. IMPULSE. INNOVATIONEN." trafen sich auf den Profi Service Tagen am 17. und 18. November in Göttingen die "Besten der Branche". über 160 namhafte Aussteller aus Industrie und Dienstleistungsunternehmen begrüßten über 9.000 Fachbesucher an zwei Messetagen! Die Messe hat ihren Stellenwert als führende Fachmesse der Branche untermauert.

Auch in diesem Jahr konnten sich die Fachbesucher darauf verlassen, dass sie nichts verpassen – denn es wurden die heißesten Themen und Trends der Branche präsentiert: innovativ und informativ. Der smarte Mix aus persönlichem Messe-Erlebnis und sachlichen Information bot erneut einen absoluten Mehrwert für alle, die in Göttingen dabei waren.

Die Systemzentrale COPARTS Autoteile GmbH präsentierte an den beiden Messetagen ihre geballte Kompetenz für Werkstatt und Handel – und das in Göttingen erstmals auf einer erweiterten Ausstellungsflächen (Jumbozelt).

Die Messe bot in dem sich wandelnden Markt an zunehmender Digitalisierung, Automatisierungen und generellen Marktveränderungen eine Orientierung für Marktteilnehmer und zeigte Lösungen für Herausforderungen im aktuellen wie künftigen Servicegeschäft auf.

Spezielle HOT SPOTs ("Elektromobilität", "Weiterbildung MotorKolleg", "Telematik" sowie "Licht und Bremse") informierten über Themen, mit denen Werkstatt und Handel heute und in Zukunft konfrontiert werden. Dabei spielen Telematik-Prozesse, eine zunehmende Digitalisierung und Elektromobilität tragende Rollen.

Bei allen Trends und Tendenzen: COPARTS widmete sich auch dem Hier und Jetzt. Wie können Werkstattabläufe effizienter und ertragreicher gestaltet werden? Dazu standen mit namhaften Zulieferern und Herstellern für Werkzeuge und Ausrüstungen kompetente Aussteller parat, die ihre modernsten Diagnosegeräte und neueste Reparaturverfahren (z.T. brandaktuell von der automechanika 2018) präsentierten.

Expertengespräche an den Ständen und Live-Vorführungen an Exponaten ermöglichten einen Know-how-Transfer und boten den Messebesuchern einen abwechslungsreichen und informativen Wissensvorsprung.

Zeit zum Dialog in ungezwungener Atmosphäre bot sich den Messebesuchern im Rahmen der Abendveranstaltung. Hier wurde auf dem Göttinger Schützenplatz mit 4.000 Gästen schwungvoll gefeiert.

Fakten zu den Profi Service Tagen 2018

Die Profi Service Tage haben sich von einer reinen Vertriebsmesse zu einer innovativen, multimedialen und erlebnisreichen Informationsplattform entwickelt. Dabei stand die Weiterentwicklung des Netzwerkes im Vordergrund. So konnten Partner aus erster Hand über Branchen- und Zukunftsthemen informiert werden. über 9.000 Fachbesucher wurden gezählt.

COPARTS ist überzeugt, dass sich der künftige Service durch mehr und mehr digitale Informationen und die "Analyse von Fahrzeugdaten in Echtzeit" auszeichnen wird. Mit der internationalen Telematik-Lösung G-Connect und dem nationalen Angebot KFZ-Helpline-Connect in Kooperation mit ZF Friedrichshafen bietet COPARTS schon heute zwei praxistaugliche Möglichkeiten des Flottenservices. Beide Angebote sind im Testbetrieb und werden 2019 markteingeführt.

Eine starke Nachfrage an den HOT SPOTs dokumentierte das Bedürfnis nach sach- und fachkundigen Informationen:

  • HOT SPOT 1: Elektromobilität
  • HOT SPOT 2: Weiterbildung MotorKolleg
  • HOT SPOT 3: Telematik
  • HOT SPOT 4: Licht und Bremse

COPARTS optimiert das Trainingsangebot rund um MotorKolleg. Andreas Lamm übernimmt die Organisation und Weiterentwicklung. MotorKolleg bleibt ein ergänzendes Angebot zu den Schulungen, die über die Gesellschafter lokal angeboten werden.

Um das aktuelle Tagesgeschäft von Werkstatt und Handel zu unterstützen, präsentierte COPARTS zahlreiche Weiterentwicklungen der IT- und Systemleistungen. Darunter unter anderem:

  • Das komplett neue IT-Werkzeug COPARTS ONLINE wird ab 2019 als Version DOLPHIN eingeführt
  • Weiterentwicklung "Mein Marketing-Center" für Werkstatt und Handel
  • Neue Systembausteine für digitales Marketing

Ein besonders hohes Interesse zeigte sich am Stand E-Scooter. COPARTS erweitert seine hohe Kompetenz in puncto Elektromobilität und baut ein bundesweites E-Scooter-Netzwerk auf. Dabei stehen Vermarktung, Vermietung und Service an den Elektro-Fahrzeugen für eine ganzheitliche Mobilität im Fokus.

Auf der Messe wurde erstmals die neue Gesellschaft Global Automotive Repair GmbH vorgestellt. Damit wird Full-Service-Unfallschadenmanagement für den freien Markt ermöglicht. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Axel Schmitz.

Im kommenden Jahr wird unter anderem ad AUTO DIENST Achenbach neuer Systempartner im System PROFISERVICE WERKSTATT. Eine entsprechende Vereinbarung über die Partnerschaft unterzeichneten Inhaber Frank Achenbach und COPARTS Geschäftsführer Ulrich Wohlgemuth im Rahmen der Profi Service Tage am 17. November in Göttingen. Weitere Interessenten konnten auf der Messe von einem Systemwechsel überzeugt werden.

Im Rahmen einer Losaktion zugunsten TEILEn e.V. und Kinder-Unfallhilfe e.V. konnten über das Messewochenende 12.000 Euro Spendensumme gesammelt werden.

Die kommenden Profi Service Tage finden statt am 16./17. November 2019 in Frankfurt.

Quelle: COPARTS Autoteile GmbH


  COPARTS Autoteile GmbH
 
COPARTS Autoteile GmbH
Ruhrallee 311
45136 Essen
Deutschland
 
Firmendetails
Tel:
Fax:
+ 49-(0)201-31940-0
+ 49-(0)201-31940-10